Faszientherapie

 

Der menschliche Körper besteht aus etwa 100 Billionen (100 000 000 000 000) Zellen. Diese wiederum bilden unzählige Strukturen, die alle direkt oder indirekt miteinander zusammenhängen müssen, damit der Körper als Einheit funktionieren kann. Diesen Zusammenhang stellen nach Ansicht vieler Naturheilkundler die sognannten Faszien her. Faszien sind dünne Hüllen aus Bindegewebe, die jede Struktur des Organismus umgeben, und die gemeinsam eine große Körperfaszie bilden.

 

Noch bis vor kurzem beachtete die Schulmedizin die meisten Faszien kaum. Für Faszientherapeuten sind sie dagegen seit jeher von großer Bedeutung. Folgt man dem Verlauf einer Faszie, so gelangt man von einer Körperstruktur zur nächsten. Bei alledem ist wichtig zu verstehen, dass Faszien als allumfassendes Netzwerk auch solche Strukturen verbinden, die oberflächlich gesehen nichts miteinander zu tun haben, wie z.B. ein bestimmtes Areal der Fußsohle mit den Nieren.

Durch ihre wichtige Verbindungsfunktion wird den Faszien von den so denkenden Behandlern, auch die Bedeutung eines Netzes zur Informationsübermittlung zugedacht. Dies erklärt einerseits, warum Ursachen an einer Stelle oft zu Beschwerden in ganz anderen Körperregionen führen können. Andererseits erklärt es, warum die Behandlung eines Körperareals ein ganz anderes positiv beeinflussen kann. Nach dieser Sichtweise kann also Rückenschmerz seine eigentliche Ursache auch in der beeinträchtigten Funktion eines inneren Organs haben. Die Behandlung des Rückens wiederum kann einen Reiz zur Selbstheilung ebendieses Organs setzen.

 

Aus diesen Gründen behandelt der Faszientherapeut mit seinen Techniken nie einzelne Beschwerden oder Krankheiten, sondern immer den Patienten in seiner Gesamtheit. Durch Einwirkung auf das Netzwerk der Faszien sollen Impulse für die Selbstheilung gesetzt werden



Heilpraktiker M. Babel
Meraner Straße 3
30519 Hannover

Telefon: 0511-33 65 99 28

 

info@heilpraktiker-babel.de

Sprechzeiten

 

Mo - Fr  10.00 bis 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

 

Medi-Yoga:

Offene Gruppe jeden Do 18.15

und nach Vereinbarung

Neuigkeiten erfahren Sie auf Aktuelles .

 

Für weitere Informationen zum Therapieangebot, unseren Diagnoseverfahren, zu Kostenübernahme etc. nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraktiker Babel

Anrufen

E-Mail

Anfahrt